Luis Felipe Edwards Gran Reserva Merlot

Luis Felipe Edwards Gran Reserva Merlot

Fruchtig, würzig und wunderbar weich. Ein feiner Rotwein aus einem sehr gelungenen Jahrgang – gewachsen im prestigeträchtigen Colchagua-Tal.

Er bürgt mit seinem Namen. Für jede einzelne Flasche. Luis Felipe Junior ist stolz darauf, das erfolgreiche Familiengut zu lenken. Rund 30 Jahre zuvor verliebte sich sein Vater in die reizvolle Berglandschaft Chiles und pflanzte die ersten Reben im Valle Central. Unter der glühenden Sonne, geschützt von den Ausläufern der Anden. Später wählte er Hänge in luftiger Höhe, rund 900 m über dem Meer. Nah genug am Pazifik, dessen kühlende Brisen viel Frucht und Körper im Wein ermöglichen. Grosse Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, ausgewogenes Klima und vielfältige Böden steigern die Konzentration und Finesse im Wein. Lange verkaufte Don Felipe seine Trauben an grosse Kellereien, bis ihm der damalige Kellermeister des berühmten Château Lafite-Rothschild ihm schliesslich riet, seine Weine selbst abzufüllen. Ein Volltreffer  – seit 1994 überzeugt Edwards nun Jahr für Jahr mit harmonischen Rotweinen wie dieser Gran Reserva. Die ältesten Rebstöcke des Weingutes sind mittlerweile über 65 Jahre alt und bringen zwar wenig Ertrag, aber Top-Qualität hervor. Und nur das ist es, was zählt, sagt Edwards, der zusammen mit seinen sechs Geschwistern heute das Familienweingut führt.

Alle Weine aus Chile